Dipl. Sozialarbeiter*in / Dipl. Sozialpädagog*in / Bachelor / Master Soziale Arbeit

Wir suchen ab sofort für unseren Sozialdienst eine Sozialarbeiterin oder einen Sozialarbeiter, mit einem Stellenumfang von 25 Wochenstunden. 

Wir bieten:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • leistungsgerechte Vergütung plus ggf. Alterssicherungs- und Kinderzulage
  • 30 Tage Urlaub
  • Steuerfreier monatlicher Bonus in Höhe von 45 EUR nach der Probezeit
  • JOBTICKET für den ÖPNV
  • JOBRAD – Fahrräder oder E-Bikes als Leasingangebot vom Arbeitgeber
  • URBAN SPORTS CLUB – z.T. kostenfreie oder vergünstigte Angebote für Wellness und Sport
  • individuelle Gleitzeit möglich
  • Wunscharbeitszeit an Wochentagen ihrer Wahl
  • keine Wochenenddienste
  • Homeoffice / mobiles Arbeiten selbstverständlich möglich
  • Geförderte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen modernen Arbeitsplatz in einem familienfreundlichen Umfeld, welches von kollegialer Zusammenarbeit geprägt ist

Ihre Aufgaben:

  • sie leisten soziale Arbeit für Patient:innen, Angehörige und Bezugspersonen im Rahmen der Aufgabenstellung des Krankenhauses
  • Organisation des Arbeitsablaufs
  • Erhebung von Sozialanamnesen und die Behandlung von Problembewältigung mit den Methoden der Sozialarbeit/Sozialpädagogik
  • Organisation der erforderlichen Hilfeleistung
  • Teilnahme an Arbeits- und Teambesprechungen
  • Beratungs- und Informationsaufgaben gegenüber Patient:innen, Angehörigen und Bezugspersonen
  • Koordinationsaufgaben zwischen allen Mitwirkenden am Hilfeprozess innerhalb und außerhalb des Krankenhauses und zwischen allen Beteiligten im Rahmen der nachstationären Versorgung und Rehabilitation.
  • Kooperationsaufgaben mit allen beteiligten Berufsgruppen innerhalb und außerhalb des Krankenhauses, Dokumentation und Leistungserfassung
  • Andere Aufgaben, die dem Stellenziel entsprechen

Wir wünschen uns:

Sie haben ein abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in und arbeiten gerne eigenverantwortlich in einem Team von Ärzt*innen, Pflegenden und Therapeut*innen. Sie haben gute sozialrechtliche Kenntnisse und Erfahrungen in der Organisation und Vermittlung von Patient*innen in nachsorgende Hilfeeinrichtungen.


Weitere Informationen erhalten Sie von unserer Pflegedienstleitung Beate Turczynski, Telefon 030/36501-320. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse bewerbung_at_havelhoehe.de senden.

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe gGmbH
Pflegedienstleitung Frau Turczynski
Kladower Damm 221
14089 Berlin


Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsdokumente nur als pdf-Datei akzeptieren. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Übersendung der Bewerbung per E-Mail unsicher ist. Wenn Sie Bewerbungsunterlagen vertraulich zusenden wollen, verwenden Sie bitte den Postweg oder bringen Sie die Dokumente zum Bewerbungsgespräch mit.

 

Jetzt online bewerben